Sie sind hier:  Home > Datenschutz

Datenschutz

 

Datenschutzbeauftragter

Sie möchten sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, dann schicken Sie bitte ein Email an datenschutz@sinosys.de .

 

Datenschutzerklärung

Es gehört zu den Grundsätzen von Sinosys Ltd. & Co.KG (nachfolgend Sinosys), die Privatsphäre seiner Nutzer und Kunden zu respektieren. Sinosys möchte, dass die Nutzung dieses Webprojektes sicher und zufrieden stellend läuft. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf das Webprojekt unter der Domain http://www.sinosys.de und alle weiteren Domains, die von dieser Seite direkt genutzt oder angeboten werden.
Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen wir gegebenenfalls sammeln, wie wir damit umgehen und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfühgung stellen.
Wir halten die einschlägigen Datenschutzbestimmungen (BDSG und NdsDSG) ein. Das gilt auch und insbesondere für alle Aspekte rund um spezifische Verschwiegenheitsbereiche. Wir werden ausschließlich Angestellten und freiberuflichen Mitarbeitern Zugriff auf jegliche Art von Daten gewähren. Sofern Angestellte oder freiberufliche Mitarbeiter Zugriff auf solche Daten haben, werden sie per eigener Unterschrift auf diese Datenschutzerklärung verpflichtet.

Personenbezogene Daten
Über ein Abrechnungssystem erfassen wir personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen) immer dann, wenn Sie solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen (z.B. durch Registrierung, Kundenauftrag etc.) bzw. Sie eingewilligt haben oder die entsprechenden Rechtsvorschiften über den Schutz Ihrer Daten dies erlauben.
Sofern in der Zusammenarbeit mit Ihnen personenbezogene Daten zur Kenntnis gelangen, halten wir diese strengstens geheim und speichern sie ohne Ihre Zustimmung nicht elektronisch ab.

Zweckbestimmung
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es weiterhin nötig sein, dass wir oder Kooperationspartner, die eine zusätzliche vom Nutzer oder Kunden angeforderte Leistung erbringen, Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um auf Ihre Wünsche besser eingehen zu können oder unsere Produkte, Dienstleistungen oder Beratung zu verbessern oder um Sie über Angebote zu informieren.
Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehungen (insbesondere für Direktmarketing oder zu Marktforschungszwecken) überlassen wollen.
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen. Sofern Dritte die Datenverarbeitung für uns vornehmen, werden sie die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung einhalten und darauf verpflichtet.

Zweckgebundene Verwendung
Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die von Ihnen genehmigten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen, außer wenn die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung...
1)...für einen weiteren Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichem Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden,
2)...für die Vorbereitung, Verhandlung und Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist,
3)...zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von Klagen erforderlich ist,
4)...der Verhinderung von Missbrauch oder sonstigen ungesetzlicher Aktivität dient.

Kommunikations- oder nutzungsbezogene Angaben
Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden kommunikationsbezogene Angaben (z.B. Internet-Protokoll-Adresse sowie bzgl. der von Ihnen benutzen Telekommunikationsdienste) bzw. nutzungsbezogene Angaben (z.B. Angaben zu Nutzungsbeginn und -dauer) mit technischen Mitteln automatisch erzeugt und erfasst. Diese können evtl. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zulassen. Soweit eine Erfassung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer kommunikations- und nutzungsbezogenen Daten erfolgt, beachten wir diese Datenschutzerklärung sowie die gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz.

Automatisch erfasste nicht personenbezogene Daten
Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden gelegentlich automatische Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet sind (z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebsystem). Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Webseite zu verbessern.

"Cookies"
Cookies sind Informationen, die automatisch auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, kann es sein, dass Informationen in Form von "Cookies" auf Ihrem Computer abgelegt werden, die Sie bei Ihrem Besuch automatisch wieder erkennen. Cookies erlauben es beispielsweise, eine Webseite Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu spreichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Sicherheit
Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unbrechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

Links zu anderen Webseiten
Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Wir sind für den Datenschutz oder den Inhalt dieser anderen Webseiten nicht verantwortlich.

Fragen und Anmerkungen
Wir werden auf alle angemessenen Anfragen zur Einsicht und ggf. Berichtigung, Ergänzung oder Löschung von personenbezogenen Daten reagieren. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutz-Policy haben, wenden Sie sich bitte per Mail an unseren Datenschutzbeauftragten.

 

Schutzrechtsverletzung

Falls Sie vermuten, dass von dieser Webseite aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die finanziell und zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur kostenpflichtigen Abmahnung ist ggf. unnötig, weil wir auf keinen Fall vorhaben, Ihre Schutzrechte zu verletzen.